Mensabetrieb und Pausenverkauf

In der ersten Pause (9.25 Uhr bis 9.40 Uhr) eines jeden Schultages findet ein Pausenverkauf durch die Bäckerei Menter statt, in der zweiten Pause (11.10 Uhr bis 11.40 Uhr) eines jeden Schultages verkaufen der Hausmeister und sein Schülerteam verschiedene Milchprodukte.

In der 6. oder 7. Stunde ist Mittagsause. In dieser Zeit haben auch externe Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ein Mittagessen im Speisesaal des Internats einzunehmen. Die dafür notwendige Anmeldung und Essensbuchung erfolgen über das neu eingeführte Online-System „Mensa Max“. Den Chip erhalten die Kinder nach Überweisung des entsprechenden Geldbetrags in der Finanzdienststelle bei Frau Christa Scheiblegger. Die genauen Informationen zu Mensa und Mittagessen können dem in den Ferien zugesendeten Informationsbrief entnommen werden. Die Kosten für das Mittagessen belaufen sich pro Monat auf 12.- Euro bzw. im Halbjahr auf 66.- Euro für jeweils eine Mahlzeit an einem Wochentag.

Login MensaMax